STEINWAY Berlin
Berlin

DE

Kontakt Haben Sie noch Fragen?
Steinway Manufaktur

JANUAR 2021

Spirio SPOTLIGHT

DAS BESTE AUS 2020, INDISCHE RAGAS, PARRINO-POP, GEORGISCHE FILMMUSIK & DER GROSSARTIGE MIECZYSŁAW HORSZOWSKI

Pop
Klassik
Jazz & Shows

 

In diesem Monat präsentiert das herausragende selbstspielende High-Resolution-Piano STEINWAY & SONS SPIRIO die beliebtesten Werke des Jahres 2020. Es gibt umfangreiche Playlists aus den Bereichen Pop, Klassik und Jazz & Show mit den beliebtesten Stücken des Jahres und Musik, die Ihnen bisher vielleicht entgangen ist.

Des Weiteren präsentieren wir neue Aufnahmen des bemerkenswerten Pianisten Utsav Lal, der durch seine einzigartige Spielweise die Kunst der indischen Musik auf die Klaviatur bringt. Diese Aufnahmen beinhalten ein SPIRIOSYNC-Video von einem der bekanntesten Thumri aller Zeiten.

Ustav Lal
 

STEINWAY IMMORTAL Mieczysław Horszowski hatte eine der längsten Karrieren von allen Künstlern überhaupt und eine musikalische Ausbildung, die sich bis zu Frédéric Chopin zurückverfolgen lässt. Chopins Impromptu, Op. 29 Nr. 1 ist unser zweites SPIRIOSYNC-Video für diesen Monat und wurde aus einer Aufnahme von 1987 rekonstruiert, bei der Horszowski im Alter von 95 Jahren in Tokio zu sehen ist.

Giya Kanchelis „Simple Music for Piano” ist eine charmante Sammlung von musikalischen Miniaturen, die aus dem georgischen Theater und Kino entstanden sind. Für SPIRIO werden diese Werke von Jenny Lin gespielt. Es gibt neue Popstücke von der Youtube-Sensation Francesco Parrino. Außerdem spielt Antonio Pompa-Baldi mit „Valse Carresante” und einem Soloarrangement der Violinsonate in h-Moll die Musik von Ottorino Respighi.

Mehr Spirio Spotlights

Ihr Kontakt zu Steinway

*Pflichtfelder

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde übermittelt. Sie werden in Kürze von uns hören.

Steinway Newsletter

Erhalten Sie persönliche Konzerteinladungen
und Produktneuigkeiten: