Legenden unter sich


7. Februar 2018 – Im Rahmen einer exklusiven Party enthüllte Steinway & Sons in London eine brandneue Limited Edition.

Nicht umsonst fand die Veranstaltung in den berühmten Abbey Road Studios statt, denn der Flügel ist eine wahre Hommage an die Rockmusik! Unter dem Namen Steinway Sunburst würdigt das Unternehmen ein legendäres Gitarrendesign und eine ganze Ära der Musikgeschichte, die eng mit Rockgrößen wie Jimi Hendrix, Bob Dylan oder Eric Clapton verbunden ist. Mit seinem leuchtenden Farbverlauf von strahlendem Gelb über dunkles Rot hin zu Schwarz steht das Sunburst Design für pure Energie und kraftvollen Ausdruck.

Die Sunburst Limited Edition ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Steinway & Sons und Wolfgang Niedecken, Frontmann der Rockband BAP aus Köln und seinem Bandkollegen Michael Nass. Als Wolfgang Niedecken vor drei Jahren nach einer Idee für eine Sonder-Edition des Steinway Flügels gefragt wurde, antwortete er spontan mit einer Gegenfrage. „Warum macht ihr nicht mal einen mit Sunburst-Lackierung?!“  Die Idee, zwei Legenden zusammen zu bringen, fand direkt Anklang, denn weder Sunburst Gitarren noch Steinway & Sons Flügel sind als legendäre Instrumente aus der internationalen Musikszene wegzudenken.

Steinway & Sons Sunburst ist als Modell B-211 in limitierter Auflage von nur 69 Flügeln weltweit erhältlich. Die Zahl steht für das Jahr 1969, in dem Woodstock stattfand, die Beatles ihr legendäres Album Abbey Road veröffentlicht haben, Led Zeppelin debütierten – um nur einige Ereignisse zu nennen. Der Flügel ist auch als Spirio lieferbar, dem hochauflösenden Player Piano von Steinway & Sons, mit dem man die weltbesten Pianisten zuhause live erleben kann.

Erleben Sie den Unterschied.

Auch in Ihrer Nähe.

Kontakt
Steinway erleben

Ein Steinway Händler ist auch in Ihrer Nähe.

Händler finden
STEINWAY Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Steinway & Sons.

Rückrufservice Rückrufservice Kontakt Kontakt Händler