Händler Händler finden
Kontakt Haben Sie noch Fragen?

Steinway Klavierspiel Wettbewerb 2017

Für Kinder und Jugendliche unter 17 Jahren

Der Steinway Klavierspiel-Wettbewerb findet seit 1937 in Hamburg statt und genießt internationale Reputation. Wer aus dem Wettbewerb als Gewinner hervorgeht, hat gute Chancen für die Zukunft, denn der Steinway-Klavierspiel-Wettbewerb ist weltweit anerkannt und öffnet den jungen Pianistinnen und Pianisten so manche Tür.
Auch in diesem Jahr werden wieder mehr als 100 Kinder und Jugendliche bei den Vorprüfungen in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart erwartet. Sie alle werden ihr Bestes geben, um am großen, alles entscheidenden Finale in der Hamburger Laeiszhalle teilnehmen zu können. Die fachkundige Jury mit Cord Garben als Vorsitzenden wird es wie immer nicht leicht haben, die Finalisten festzulegen. Das Finale fand am

Samstag, 28. Oktober 2017 im grossen Saal der Laeiszhalle Hamburg

statt. Pro Altersgruppe wird ein 1., 2. und 3. Preis vergeben. Einige Sonderpreise, der beliebte Publikumspreis sowie Stipendien der Oscar und Vera Ritter-Stiftung werden auch in diesem Jahr ausgelobt. Nicht zu vergessen das begehrte Ticket für die Teilnahme am 18. Internationalen Steinway Festival im September 2019, welches tatsächlich nur einmal vergeben wird.
Der Steinway Klavierspiel-Wettbewerb genießt eine hohe ideelle Wertschätzung. Große Pianisten von heute sind ehemalige 1. Preisträger des Wettbewerbs; darunter Rolf Plagge, Sebastian Knauer, Markus Groh, Martin Helmchen, Sophie Mautner oder Ragna Schirmer, um wirklich nur einige zu nennen.

Die Preisträger 2017

Steinway erleben

Ein Steinway Händler ist auch in Ihrer Nähe.

Händler finden
Telefon+49 (0)40 85 391 300 Kontakt Kontakt Händler Newsletter Newsletter