STEINWAY Ravensburg
Ravensburg

DE

Kontakt Haben Sie noch Fragen?
Steinway Manufaktur

OKTOBER 2019

Spirio SPOTLIGHT

HERBSTLICHE KLÄNGE, SCHAURIGES ZU HALLOWEEN, 80ER POP, DIE APPASSIONATA UND ALFRED CORTOT

Herbst
Achtziger
Halloween

 

STEINWAY & SONS SPIRIO, das herausragende selbstspielende High-Resolution-Piano, bietet jetzt eine herbstliche Playlist sowie Musik zu Halloween, inklusive neuer Titel aus Danny Elfmans Kompositionen für „A Nightmare before Christmas“, gespielt von Simon Mulligan.

Wir erweitern unsere Rock Rewind Playlist mit Titeln der 1980er. Darunter neue Einspielungen von David Osborne. Der Las-Vegas-Pianist widmet sich diesmal den Werken von Styx, The Cars (in Gedenken an Ric Ocasek), A-Ha, Taylor Dayne, Spandau Ballet und vielen mehr.

Ben Paterson

 

Der bekannte französische Pianist Alfred Cortot ist unser STEINWAY IMMORTAL des Monats. Im SPIRIOSYNC Video des Künstlers, 1943 aufgenommen in Paris, interpretiert er auf unnachahmliche Weise Chopin – hier den Walzer op. 69, Nr. 1.

Wir freuen uns, den chinesischen Pianisten und Komponisten Zhen Chen zu präsentieren, der auf dem SPIRIO erneut eine Auswahl klassischer und eigener Werke spielt, die durch seine chinesischen Wurzeln beeinflusst wurden.

Unsere Reise in die Sphären des essenziellen Klassik-Repertoires geht weiter – diesmal mit einer atemberaubenden Einspielung der Appassionata von Beethoven, interpretiert durch den einfühlsamen koreanischen Pianisten Young-Ah Tak. Nicht minder hörenswert: Franz Schuberts Klaviersonate in c-Moll, D958 und die vier Klavierstücke op. 119 von Brahms, gespielt vom ukrainischen Virtuosen Stanislav Khristenko.

Mehr Spirio Spotlights

Telefon Kontakt Kontakt