STEINWAY München
München

MASHA DIMITRIEVA

DONNERSTAG, 17. MAI 2018 | 20 UHR

CD-Präsentation

Masha Dimitrieva trat bereits vielfach mit Aufsehenerregenden Interpretationen an die Öffentlichkeit. Mit der vorliegenden CD legt sie nicht nur den Start zur Einspielung des Gesamt-Klavierwerks des zeitgenössischenamerikanischen Komponisten Gordon Sherwood (1929-2013), sondern realisiert auch die Erst-Veröffentlichung seiner Klavierwerke. Noch ausgebildet vom legendären Conrad Hansen, dem Meisterschüler Edwin Fischers, zählt Masha Dimitrieva (www.masha-dimitrieva.com) zu den führenden in Deutschland lebenden russischen Pianistinnen.

Im Jahr 2000 lernte sie den zeitgenössischen amerikanischen Komponisten Gordon Sherwood kennen, der, voller Begeisterung von ihrem Können und ihrer künstlerischen Persönlichkeit, zu seinem ersten Klavierkonzert inspiriert wurde und ihr dieses widmete. Die Welturaufführung (2004) wurde vom Bayerischen Rundfunk aufgenommen und vom Label cpo als CD herausgebracht. Lange künstlerische Freundschaft verband die beiden Musiker bis zum Tod Sherwood´s im Jahr 2013.

Programm:
Dance Suite op. 67 (1981, New Mexico, USA)
Sonata quasi una fantasia op. 78 (1987, Paris, France)
Four Sonatinas op.27 (1968, Cairo, Egypt)
PAUSE
Sonatina nello stilo del medio oriente, 1001 nights
Sonata for Arina op.77 (1986, Paris, France)
Boogie Canonicus op.50 (1974, Nairobi, Kenia)

Eintritt: € 15,- / € 10,- für Studenten
Karten können reserviert werden unter info@masha-dimitrieva.com oder unter der Nummer: 084583977956 oder Abendkasse.

Erleben Sie den Unterschied.

Auch in Ihrer Nähe.

Kontakt
STEINWAY Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Steinway & Sons.

Rückrufservice Rückrufservice Kontakt Kontakt