STEINWAY Berlin
Berlin

Förderpreiskonzert mit Minjae Kim

Am Mittwochabend, den 15. Mai bot Minjae Kim einen überzeugenden Konzertauftritt im Rahmen der Steinway-Förderpreiskonzerte der Saison 2019. Der Pianist Minjae Kim, der an der Universität der Künste bei Professor Lucas Blondeel studiert, begeisterte durch ein abwechslungsreiches Konzertprogramm. Nach anhaltendem Applaus belohnte er das Publikum mit der ersten Etude aus den 12 Etuden von Chopin op. 10.

Das Programm

Joseph Haydn (1732 – 1809)

Klaviersonate Nr. 49, Hob. XVI/36 cis-moll

1. Moderato

2. Scherzando: Allegro con brio

3. Menuet: Moderato

César Franck (1822 - 1890)

Prélude, Chorale et fugue, FWV 21

Franz Liszt (1811 – 1886)

Klaviersonate h-moll, S.178

Der Pianist Minjae Kim

Minjae Kim wurde 11.05.1992 in Seoul geboren. Im Alter von fünf Jahren erhielt er seinen ersten Klavierunterricht. Er besuchte die Yewon Schule, die Seoul Arts High School und die Vorschule der Korea National University of Arts, wo er bei Soo-Hee Auh und Choong Mo Kang lernte. Von 2011 bis 2016 studierte er im Diplomstudiengang Klavier bei Pascal Devoyon und Rikako Murata an der Universität der Künste Berlin, wo er seit dem Sommersemester 2016 seine musikalische Ausbildung im Studiengang Konzertexamen fortsetzt. Seit Herbst 2018 studiert er ebendort bei Lucas Blondeel und zugleich bei Anne Queffélec an Ecole Normale de Musique de Paris. Während des Studiums besuchte Minjae Kim Meisterkurse bei Karl-Heinz Kämmerling, Elisso Virsaladze, Klaus Hellwig, Richard Goode und Leif Ove Andsnes. Er erhielt Unterricht in Kammermusik beim Artemis Quartett, bei Roswita Staege und Viviane Hagner.

Minjae Kim war Preisträger bei zahlreichen Wettbewerben, darunter bei der Roberta Gallinari international competition, der International Piano competition, beim Samick Klavier Wettbewerb und beim Seoul Jugend Kammermusik Wettbewerb. Er nahm am Euro Musik Festival in Leipzig, am Musicalp in Courchevel und Tignes, an der Edwin Fischer Sommer Akademie und der Holland Music Session teil. Er konzertierte u.a. im Rahmen der Kumho Konzerte für Begabte, den Musikfestwochen Crescendo, der Romantica della Cultura Castello Caetani in Sermoneta, des Jour fixe im Berliner Musikinstrumenten-Museum und der Fête de la Musique Berlin.

Telefon Kontakt Kontakt Newsletter Newsletter