Die Förderung junger Klavierspiel-Talente
haben wir uns zur Aufgabe gemacht

Steinway Klavierspiel-Wettbewerb 2017

Für Kinder und Jugendliche unter 17 Jahren


Steinway & Sons hat es sich zur Aufgabe und Passion gemacht, außergewöhnliche Talente zu finden und zu fördern. Kindern und Jugendlichen bieten wir seit 1937 einen eigenen Steinway Klavierspiel-Wettbewerb an, der seitdem internationale Reputation genießt. Wer aus dem Wettbewerb als Gewinner hervorgeht, hat gute Chancen für die Zukunft, denn der Steinway Klavierspiel-Wettbewerb ist weltweit anerkannt und öffnet den jungen Pianistinnen und Pianisten so manche Tür. Viele große Pianisten von heute sind ehemalige 1. Preisträger des Wettbewerbs, darunter Rolf Plagge, Sebastian Knauer, Markus Groh, Martin Helmchen, Sophie Mautner oder Ragna Schirmer, um wirklich nur einige zu nennen.

DETAILS IN KÜRZE

  • Bisher jährlicher, seit 2013 zweijährlich stattfindender Wettbewerb für Kinder und Jugendliche unter 17 Jahren (bis zur Vollendung des 17. Lebensjahres).
  • Die öffentlichen Vorprüfungen finden je nach Einzugsgebiet in einer der sieben Steinway Niederlassungen in Deutschland statt. Die Vorspiele aller Teilnehmer werden mit einer Videokamera aufgenommen. Eine Fachjury sichtet anschließend alle Aufzeichnungen in Hamburg und entscheidet über die Teilnehmer für das Finale.
  • Die öffentlichen Vorprüfungen bei Steinway & Sons München finden statt am Samstag, 07. Oktober 2017.
  • Anmeldeschluss für die Vorprüfungen in München ist Montag, der 25. September 2017.
  • Das Wettbewerbskonzert zur Ermittlung der Preisträger 2017 findet im Großen Saal der Laeiszhalle Hamburg am Samstag, 28. Oktober 2017 um 15.30 Uhr statt.
  • Konzertflügel: STEINWAY & SONS

Download Anmeldeformular