Die Martha Argerich Edition

Die Steinway Künstler Edition“ geht in Runde vier! Nach Hélène Grimaud, Maurizio Pollini und Alfred Brendel konnten wir nun Martha Argerich für dieses ganz besondere Projekt gewinnen.

Am 9. Juli 2014 wählte die Pianistin, die zu Recht als eine der großen Ikonen im internationalen Musikgeschäft gefeiert wird, in der Hamburger Steinway-Fabrik 25 Steinway & Sons Flügel, Modell B-211, schwarz poliert, persönlich aus.

Alle Flügel tragen auf der Gussplatte ihre Signatur, und wie immer ist ein hochwertig gerahmtes Zertifikat mit einem Foto der Künstlerin, ihrer Unterschrift und der handgeschriebenen Seriennummer Bestandteil einer jeden MARTHA ARGERICH EDITION.
 
Der Ertrag aus diesem Projekt geht an die „Arturo-Benedetti-Michelangeli-Foundation“, welche die Künstlerin selbst ins Leben gerufen hat. Mit dieser kümmert sie sich, im Andenken an den von ihr hochverehrten Pianisten und dessen beispielhafter Großzügigkeit, um Förderung besonderer Musiker.