Red Dot Award Preisverleihung

Am 7. Juli 2014 war es endlich so weit. Steinway & Sons durfte auf der Red Dot Award Gala seine Ehrung entgegen nehmen. Hier ein Bild von einem tollen Abend mit Sabine Höpermann (PR & Communications) und den beiden Geschäftsführern Werner Husmann und Manfred Sitz. Und natürlich war auch der „Arabesque“, der diesen besonderen Preis gewonnen hat, live dabei. Bei einem Musik-Act auf der Bühne des Aalto-Theaters in Essen beeindruckte er die mehr als 1.200 Gäste nicht nur durch sein schönes Design, sondern auch durch seinen unnachahmlichen Klang.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung für die Sonderedition „Arabesque“ in Makassar Ebony, die zu unserem 160-jährigen Jubiläum von dem amerikanischen Top-Möbeldesigner Dakota Jackson kreiert wurde und werden auch künftig unserer Leitmaxime folgen, die uns so einzigartig macht: „to build the best piano possible“.